Hochwertiges Hundefutter: 

Wählen Sie ein hochwertiges Hundefutter, das speziell auf die Bedürfnisse Ihres Hundes abgestimmt ist. Achten Sie auf die Zutatenliste und bevorzugen Sie Futter, das hochwertiges tierisches Eiweiß (wie Huhn, Rind oder Fisch) als Hauptbestandteil enthält, anstatt pflanzliche Nebenerzeugnisse.

Hundepflege ist auch BARF Ernährung

Online Kurs B.A.R.F Hundeernährung

129 €

Der neue BARF Online-Kurs für Hundeernährung ist für alle Hundebesitzer, die es satt haben, der Futtermittelindustrie zu trauen. Egal, ob du bereits barfst oder überlegst, deinen Hund auf BARF umzustellen:

Auf dich wartet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die dir erklärt, wie artgerechtes und gesundes Barfen wirklich funktioniert. Ohne Mangelerscheinungen. Und ohne Angst, etwas falsch zu machen. Denn viele Hundebesitzer haben Angst vor der Umstellung auf BARF. Zu Recht!

Denn es gibt viele Komponenten, die bei der Rohfütterung beachtet werden müssen. Und gerade im Internet kursieren einige Falschinformationen rund ums Thema BARF. 
Der Online-Kurs ist zeit- und ortsunabhängig. 
 

1 Online-Kurs, 4 Module,

viele Videos

mit über 4 Stunden Videomaterial – damit du wirklich alles lernst, was du über BARF wissen musst. 

Heilkräuter können auch für Hunde eine natürliche Unterstützung für Gesundheit und Wohlbefinden bieten. 

Wenn Sie sich entscheiden, Heilkräuter in die Ernährung oder Pflege Ihres Hundes einzubeziehen, sollten Sie sicherstellen, dass die verwendeten Kräuter von hoher Qualität sind und frei von Pestiziden oder anderen schädlichen Substanzen. Die richtige Dosierung ist ebenfalls wichtig, da zu viel von einem Kräuterzusatz negative Auswirkungen haben kann.

Hundepflege ist auch Heilkräuterkraft

Ebook Heilkräuterkraft für Hunde

12,90 €

Naturheilkunde bei Hunden kann neben Homöopathie, Bachblüten und gesunder Ernährung wie bspw. Barfen auch mit Hilfe von Kräutern angewandt werden.
In diesem Ratgeber findest Du unzählige Rezepte und Anwendungsempfehlungen, wie z.B.:

  • welche Kräuter bei Zecken oder zur Wurmkur hilfreich sind
  • wie Du mittels Kräuterbeigabe Analdrüsenproblemen vorbeugen kannst
  • welche Rolle Kräuter bei Hautirritationen und Allergien spielen können
  • wie Du diese Ernährungstipps für Deinen Hund einsetzen kannst
  • wie die Magen- und Darmgesundheit mittels Kräutern fördern kannst
  • warum ein altes Hundeherz regelmäßig Kräuter bekommen sollte

...    und vieles, vieles mehr!

124 Seiten inkl. Farbabbildungen der Kräuter zum Download und zum Ausdrucken 

Anwendung der Heilkräuter

Grundkenntnisse Kräuterkunde
Welche Kräuter sind gut für Deinen Hund? Barf-Kräuter, Gesundheit geht durch den Magen, Wundbehandlung beim Hund, kleine Verletzungen mit Hilfe von Kräutern behandeln Antibiotika aus der Natur, Kräuter mit antibiotischer Wirkung und Einsatzmöglichkeiten beim Hund
Allergien und Hautirritationen, Hotspots, Juckreiz und Co mit Kräutern lindern Verdauung, Durchfall und Co, wie kannst Du vorbeugen und wie behandeln Herz, Leber, Niere - Frischzellenkur für die Organe durch die Kraft der Kräuter Gelenkerkrankungen, Arthrose, Schmerzbehandlungen, Kräuter und Co die helfen. Augen und Ohrenpflege, vorbeugen, pflegen und Hilfe bei Entzündungen Flöhe, Zecken und Wurmkur - natürliche Hilfe durch Kräuter

Hundepflege ist auch Heilkräutersaft

Onlinekurs Heilkräuterkraft für Hunde

79 €

 Lerne in dem Online-Kurs vorzubeugen und zu helfen!

Die Kraft der Kräuter unterstützt Dich:

  • bei der Wundversorgung
  • beim Erhalt eines gesunden Immunsystems
  • und bei vielen anderen Kleinigkeiten. 

ohne gleich zu Chemie oder Medikamenten greifen zu müssen, und ohne hohe Tierarztkosten bei Kleinigkeiten zu riskieren. 

 

Der Kurs ist folgendermaßen aufgebaut:    

  • der Heilkräuterkraft für Hunde Online Kurs ist ein Selbstlernkurs in 11 Modulen, in dem ich Dir in Videos zeige, welche Kräuter Du in welchen Situationen anwenden kannst.
  • in jedem Modul findest Du Rezepte und Skripten zum downloaden
  • mein persönlicher Support - in der privaten Facebook Gruppe beantworte ich persönlich deine Fragen.
  • alle Kräuteranwendungen sind mit Bildern und im Video so aufgebaut, dass Du kein weiteres Kräuterwissen benötigst, um sie anwenden zu können.
  • Du kannst die Module in Deinem eigenen Tempo durcharbeiten und zu jederzeit die Videos ansehen
  • Du kannst jederzeit mit dem Kurs beginnen